Unternehmen > Karriere

Die ED Computer & Design GmbH & Co. KG sucht für Ihren Geschäftsbereich Systemhaus zum 01.08.2019 einen

Auszubildenden zum Fachinformatiker
Fachrichtung Systemintegration (m/w/d)


Ihre Aufgaben?

Im Rahmen der praxisbezogenen 3 jährigen Ausbildung werden Sie direkt in die Tagesabläufe mit eingebunden, so dass Sie direkt im Team die Aufgaben eines Fachinformatikers (m/w/d) in der Fachrichtung Systemintegration erlernen und anwenden können.

Zu Ihren Aufgaben gehören die technische Begleitung und Umsetzung von ITK-Projekten, Systemadministration von Kundensystemen sowie die technische  Kundenbetreuung im Bereich unseres Produkt- und Dienstleistungs-Portfolios. Der Schwerpunkt liegt hier im Bereich von Windows Clients und Windows Server Umgebungen – sowie ergänzende Produkte aus unserem Portfolio.

Was zeichnet Sie aus?

  • Affinität zur IT-Branche
  • technisches Verständnis
  • einwandfreie Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Freude an Verkauf und Kommunikation mit Kunden
  • Spaß an Teamarbeit
  • Engagement und Flexibilität
  • rasches Auffassungsvermögen
  • selbstständiges Arbeiten
  • Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Führerschein Klasse B

Was wir bieten?

  • vielseitige und herausfordernde Aufgaben
  • direkte Integration in das Tagesgeschehen
  • Teamarbeit
  • moderne Büros und Büroausstattung
  • Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten zusätzlich zur Ausbildung
  • flache Hierarchie – Open-Door-Mentalität 
  • bei Bedarf den Bezug eines Jobtickets
  • Auswahl an kostenfreien Heiß- und Kaltgetränken
  • Zugang zum Mitarbeiterrestaurant (Kooperation)

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, bevorzugt per E-Mail an jobs@edcud.de. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir hier nur Bewerbungen mit Unterlagen innerhalb eines PDF-Dokuments annehmen.

*Zu Sicherheit und Vertraulichkeit von E-Mails wird von den deutschen Datenschutzbehörden darauf hingewiesen, dass bei unverschlüsselten und unsignierten E-Mails nicht sicher nachprüfbar ist, wer eine E-Mail abgeschickt hat und ob der Inhalt einer E-Mail fingiert bzw. nach der Absendung vorsätzlich, beiläufig oder durch technische Fehlfunktion verändert wurde. Es ist möglich, dass E-Mails von unbefugten Dritten gelesen werden, die damit Kenntnis über vertrauliche Sachverhalte erhalten könnten.